Förderschule Rossel

Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Die Förderschule Windeck/Rossel liegt in ländlicher Umgebung und wird von ca. 60 Schüler*innen besucht.



Teilweise Öffnung der Schule

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,                                                                                                  

entsprechend der Vorgaben des Schulministeriums öffnet unsere Schule ab dem 22.02.2021 teilweise wieder.

Dies bedeutet, dass die Schüler*innen der Klassen 1-4, sowie die Schüler*innen im letzten Schuljahr die Schule im Wechsel wieder besuchen. Aktuell teilen wir diese Schüler*innen in möglichst gleich große Gruppen ein, um in der Schule weiterhin einen möglichst großen Abstand gewährleisten zu können. Die Klassenlehrer*innen werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um alles Notwendige zu besprechen. 

Für alle anderen Schüler*innen gibt es wie bisher Distanzunterricht und die Möglichkeit, für den Notfall ein Betreuungsangebot in der Schule wahrzunehmen. 


Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden.

 

Mit freundlichen Grüßen

S. Schriewer  &  H. Tscholl                             

 

Ist Ihr Kind erkrankt?

Ihr Kind zeigt Erkältungssymptome? Dieses Schaubild des Schulministeriums zeigt Ihnen, was zu tun ist.

Hygienekonzept zum Download

Download
2020-10-24-Corona-Hygienekonzept-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 261.8 KB

Aktuelles

Optik Werner verkauft Nistkästen der Förderschule Rossel

mehr lesen

Neue Spielgeräte sorgen für Spaß und Abwechslung

mehr lesen