Pressebericht "Windecker Mitteilungsblatt" vom 18.09.2020

 

Förderschule Rossel

Offene FSJ Stellen

Nun sind schon 5 Wochen seit den Sommerferien vergangen und wir sind sehr froh, dass der Schulbetrieb so gut angelaufen ist. Die mittlerweile fast 70 Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung haben sich nach der langen Corona Pause sehr darauf gefreut wieder die Mitschüler/innen und Lehrer/innen zu sehen und auch die Freude am gemeinsamen Lernen ist nach wie vor da. In den Sommerferien wurde ein weiterer Teil des Gebäudes renoviert und wir können uns nun gemeinsam über eine fast fertig sanierte Schule freuen. Auf der personellen Seite sieht es nicht so rosig aus. Einige Lehrerstellen sowie die Schulleitung sind noch nicht besetzt. Diese Situation ist für das Kollegium nicht neu und so ist im Laufe der Jahre ein sehr gutes Miteinander gewachsen. Jeder setzt sich mit seinen Fähigkeiten gerne und unabhängig von seiner Dienstzeit für die Schulgemeinschaft ein und gibt sein Bestes um den besonderen Ansprüchen der Schülerinnen und Schülern gerecht zu werden.

Aktuell suchen wir noch 2 engagierte Menschen, die sich im Rahmen eines FSJ oder BFD bei uns einbringen möchten. Bewerbungen gerne per Mail unter:187653@schule.nrw.de

oder telefonisch unter 02292 920 930.