Tanzprojekt

Seit dem Schuljahr 2016/2017 wird an unserer Schule jährlich ein klassenübergreifendes Tanzprojekt angeboten, an dem Schüler*innen in verschiedenen Altersstufen teilnehmen können. Das Projekt findet im Rahmen des nordrhein-westfälischen Landesprogramms "Kultur und Schule" unter der Leitung einer externen Tanzpädagogin statt.

 

Die Basis für den Unterrichtet bildet der moderne Tanz. Individuelle Bewegungen und Fähigkeiten der Schüler*innen werden aufgespürt, gefestigt und in Choreografien eingebaut. In Phasen der gebundenen Improvisation haben die Schüler*innen die Möglichkeit, mit erlernten Bewegungsfolgen zu experimentieren und ihre eigene Kreativität zu entdecken. Das selbst erschaffene Tanzstück wird am Ende des Schuljahres auf einer Bühne präsentiert.

 

Stille Wasser sind wild

Ein Tanzprojekt unserer Schule, das im letzten Schuljahr wie auch in den vergangenen 5 Jahren im Rahmen des nordrhein-westfälischen Landesprogramms "Kultur und Schule" stattgefunden hat. Da jedoch coronabedingt keine Aufführung möglich war, gibt der folgende Film einige Einblicke in das Projekt. Trotz schwieriger Bedingungen wie Distanz- und Wechselunterricht sind die Tänzerinnen und Tänzer zu tollen Ergebnissen gekommen!